Montage - KletterDschungel Holz

Die Anlieferung des KletterDschungel HOLZ erfolgt in einem extralangem Paket.

Das Gerät wid für die von Ihnen angegebene Raumhöhe angefertigt und vor Ort durch Selbstmontage nach einer klaren Montageanleitung, die der Lieferung beiliegt, aufgebaut.

Deckenlösungen


Die Baugruppen können beliebig im rechten Winkel oder in Reihe mit der Querstangekombiniert werden. Bei Verwendung des Recks muss es an einer Seite an der Sprossen- oder Turnwandbefestigt sein.

Bitte beachten Sie vor der Montage folgende Grundsätze:

  • Das Gerät darf nicht an öffentlich zugänglichen Orten aufgestellt werden, wo eine Gefahr von Rowdytum oder Vandalismus besteht. Es soll unter Aufsicht benutzt werden.
  • Die am Gerät spielenden oder turnenden Personen sollen nicht mit Gegenständen der Umgebung in Berührung kommen, bei denen Lebens- oder Verletzungsgefahr besteht. Sie sollten Gegenstände der Umgebung nicht zerstören können.

Der KletterDschungel HOLZ kann in Kindereinrichtungen, Schulen (Hort), bei Therapeuthen und anderen Einrichtungen sowie im Privatbereich genutzt werden.

Er kann nur aufgestellt werden, wenn die Zimmerdecke parallel zum Fußboden verläuft und einer Druckbelastung standhält. Das ist bei Decken aus Beton, Stein oder Holz nach DIN der Fall. Bei anderen Decken, wie Rigips, Schiff usw., siehe Deckenlösungen. Unebenheiten von bis zu 3 cm werden ausgeglichen.

Der Fußboden muss an den Aufstellflächen jedes Gerätes einer Belastung von 450 kg/m2 standhalten. Das ist in der Regel der Fall. Bei einem Fußboden mit Holzdielen, die auf Holzbalken befestigt sind, wird empfohlen, die Leiterfüße über einem Holzbalken oder in dessen Nähe aufzustellen. Die Festigkeit von Dielen reicht nach den Bauvorschriften aber aus.

Montagehinweise

Kontrollieren Sie bitte alle Einzelteile auf Vollzähligkeit.

Alle Schrauben fest anziehen, nicht abdrehen.

Beim Spannen der Fußschraube muss ein Druckpunkt erreicht werden. Das ist am plötzlich schwerer werdenden Schrauben zu spüren.

Der Abstand zwischen den Plasteteilen an der Decke (Deckendruckteil) soll nach dem Spannen 0 – 2 mm betragen.

Nach Abschluss der Einstellung ist die Kontermutter an jedem Stützenfuß sehr fest anzuziehen.

Benutzungshinweise

Der KletterDschungel HOLZ ist für eine Belastung von 130 kg zugelassen.

Kontakt/Impressum

Datenschutz